Regel- und Etiketteecke:

An dieser Stelle wollen wir in Zukunft immer mal wieder auf bestimmte Aspekte der Golfregeln sowie der Golfetikette eingehen.
Im heutigen Newsletter möchten wir unser Hauptaugenmerk auf den Bereich „Schnelles Spiel“ legen, da vermehrt der Wunsch von Golferinnen und Golfer auf ein zügiges Spiel an uns herangetragen wurde. Um dieses gemeinsame Ziel zu erreichen, sollten Sie bitte auf folgende Punkte achten:

1. Wenn an einem Loch keine Netto-Stablefordpunkte mehr erspielt werden können, so ist der Ball aufzunehmen und das Loch zu beenden.
Das hilft Ihnen einmal durchzuatmen, sich neu zu konzentrieren und das nächste Loch wieder besser zu spielen.

2. Wenn die Möglichkeit besteht, dass ein Ball verloren gegangen ist oder sich im Aus befindet, so ist immer ein provisorischer Ball zu spielen. Falls der Ball im Wasser gelandet sein könnte, gilt diese Regel nicht und es darf kein provisorischer Ball gespielt werden.
Der Flight hinter Ihnen wird es Ihnen danken, wenn Sie nach leider erfolglosem Suchen Ihren provisorischen Ball weiterspielen können. Nochmaliges Zurückgehen, um einen neuen Ball zu spielen, hilft selten, das Loch (bzw. die Runde) zu retten!

3. Nach einem Ball darf maximal 3 Minuten gesucht werden.
Ein Ball, der nach drei Minuten noch nicht gefunden wurde, wird auch danach nur selten gefunden. Und denken Sie daran, dass der Flight hinter Ihnen einen Regelverstoß vermutlich verfolgen wird!

4. Die Golfbags sind so am Grün abzustellen, dass auf dem Weg zum nächsten Abschlag kein Umweg gegangen werden muss.
Den Flight hinter Ihnen freut es – und Sie haben mehr Zeit sich in Ruhe auf die nächste Bahn vorzubereiten.

5. Die Regelungen des Ready Golfs (es spielt immer der, der fertig ist und wartet nicht auf den, der am weitesten vom Loch entfernt ist, bzw. wer vom letzten Loch die Ehre hat) sind einzuhalten.
Auch das entspannt Ihr Spiel! Wenn Sie sich auf Ihren Schlag vorbereitet haben, wird dieser durch das Warten auf Ihre Mitspieler nicht besser. Ihr Spiel wird schneller, ohne dass Sie sich in Ihrer Schlagvorbereitung einschränken müssen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen ein zügiges und erfolgreiches Spiel

Comments are closed.